• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 06+07/2007

Editorial

Verlässlich ist nur die Veränderung – ZUM 50. JAHRGANG DER ZEITSCHRIFT „ DIE PERSONALVERTRETUNG“ –

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Symposion

Grußwort

Gestaltungsspielräume des Gesetzgebers im Personalvertretungsrecht

Vom allgemeinen Gleichheitsgrundsatz zum AGG

Neuere Entwicklungen der Personalvertretung in Deutschland

Die Fortentwicklung der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums und Auswirkungen des Europarechts auf das deutsche Beamtenrecht

Aufgaben und Befugnisse der Personalvertretungen im Rahmen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)

Beiträge

Personalvertretung und Rechtsanwalt – wer trägt die Kosten?

Nach der Föderalismus-Reform I: Stand und Perspektiven des Bundesrahmenrechts in der Personalvertretung

Die Unbeachtlichkeit der Zustimmungsverweigerung des Personalrats nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Obergerichte (ohne Berücksichtigung der gesetzlich festgelegten Versagungsgründe)

Neue Schwerpunkte in der vertrauensvollen Zusammenarbeit

Paradigmenwechsel im öffentlichen Dienst

Das Wahlrecht zur Personalvertretung im Rahmen der Umgestaltung der öffentlichen Verwaltung

Demografie und kommunale Personalpolitik – Am Beispiel der Kommuen in Rheinland-Pfalz –

Zur Verlängerung der aktiven Dienstzeit der Beamten bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres

Aktuelles aus dem Disziplinarrecht: Gesetzliche Disziplinarmaßbemessung bei Beamten

Zur Fortentwicklung des Beteiligungsrechts der Soldaten

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004