Die Datenbank „Das Recht des Öffentlichen Dienstes” bietet Ihnen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf notwendige Informationen zum gesamten Recht des Öffentlichen Dienstes. Sie basiert auf drei Säulen:

  • dem Großkommentar „Fürst, Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD)” - in der Datenbank-Version des von Prof. Dr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., begründeten Klassikers finden Sie schnellen und komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur,
  • zahlreichen Einzelwerken zu dienstrechtsbezogenen Themen,
  • der renommierten Fachzeitschrift „Die Personalvertretung”.

Je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung, ob Spezialist oder Generalist, entscheiden Sie sich für einzelne Rechtsgebiete in Modulform oder aber für das Gesamtdatenbankangebot.

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen

eJournal: Die Personalvertretung

Schweigepflicht der Personalratsmitglieder gegenüber dem Personalrat
Inhalt und Umfang der Schweigepflicht der Personalratsmitglieder in Angelegenheiten, die diese im Zuge der Wahrnehmung ihrer personalvertretungsrechtlichen Aufgaben erlangt haben, werden in Rechtsprechung und Literatur umfassend behandelt. Weit weniger Raum in der juristischen Diskussion nimmt hingegen die Problematik ein, ob Personalratsmitglieder auch gegenüber dem Personalrat selbst einer Schweigepflicht unterliegen.

Folgen der fehlenden Bestellung eines Gruppenmitglieds im Vorstand des Personalrats nach § 32 BPersVG
Dem Vorstand des Personalrats sind vom BPersVG wichtige Aufgaben zugewiesen. So führt er gemäß § 32 Abs. 1 S. 4 BPersVG die laufenden Geschäfte des Personalrats. Insbesondere obliegt es ihm, die Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse des Personalrats durch technische, organisatorische und büromäßige Arbeit sicherzustellen. Damit ist er im Wesentlichen für die ordnungsgemäße Durchführung der Aufgaben des Personalrats verantwortlich. Daneben weist das Gesetz dem Vorstand aber auch Mitbestimmungsaufgaben zu, etwa in § 75 Abs. 2 S. 2 HS. 2 BPersVG für bestimmte soziale Angelegenheiten, sofern der Beschäftigte es verlangt.

Teilnahmeverhinderung an Personalratssitzung durch Teilnahme an Sitzung der Schwerbehindertenvertretung
OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 23.8.2018 – OVG 60 PV 8.17 –

Informationsanspruch der Personalvertretung zur präventiven Kontrolle
§ 70 Abs. 1 Nr. 2, § 71 Abs. 1, § 75 Abs. 1, § 99 Abs. 2 PersVG BW. VGH Baden-Württemberg, Beschl. v. 7.5.2018. – PL 15 S 976/17 –

Keine Mitbestimmung bei Ablehnung alternierender Telearbeit
OVG Rheinland-Pfalz, Beschl. v. 4.4.2018 – 5 A 10062/18.OVG –

Mitbestimmungspflicht bei der Einführung eines Konferenzsystems zur Aufzeichnung von Redebeiträgen in Gemeinderatssitzungen durch die Geschäftsordnung
VG Sigmaringen, Beschl. v. 2.8.2017 – PL 11 K 499/17 –

b) Verstoß gegen die Schweigepflicht">a) Ausschluss eines Mitglieds aus dem Personalrat
b) Verstoß gegen die Schweigepflicht

VG Göttingen, Beschl. v. 6.8.2018 – 7 A 2/17 –

Übertragung eines anderen Arbeitsgebiets an Personalratsmitglied
OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 21.06.2018 – OVG 60 PV 4.17 –

zurück

Neue eBooks

zurück

Modul: Allgemeines Beamtenrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2019 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I L 0096
  2. GKÖD I L 0134
  3. GKÖD I L 0135
  4. GKÖD I L 0136
  5. GKÖD I L 0137
  6. GKÖD I D 0500
  7. GKÖD I G 0070

zurück

Modul: Versorgungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 02. Aktualisierung 2019 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I O 0051
  2. GKÖD I O 0084
  3. GKÖD I O 0085
  4. GKÖD I O 0085a
  5. GKÖD I O 0086
  6. GKÖD I O 0107c
  7. GKÖD I O 0108
  8. GKÖD I N 0043
  9. GKÖD I N 0005
  10. GKÖD I N 0042
  11. GKÖD I N 0042.8

zurück

Modul: Disziplinarrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2019 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD II M § 0017
  2. GKÖD II M § 0021
  3. GKÖD II M § 0024
  4. GKÖD II M § 0032
  5. GKÖD II M § 0033
  6. GKÖD II M § 0034
  7. GKÖD II M § 0047
  8. GKÖD II M § 0050
  9. GKÖD II D 0058
  10. GKÖD II D 0059
  11. GKÖD II D 0072-002
  12. GKÖD II D 0072-003
  13. GKÖD II D 0072-004
  14. GKÖD II D 0077-012
  15. GKÖD II D 0077-013
  16. GKÖD II D 0077-014
  17. GKÖD II D 0077-015
  18. GKÖD II D 0084-003
  19. GKÖD II D 0084-004
  20. GKÖD II D 0084-005
  21. GKÖD II D 0084-010
  22. GKÖD II D 0084-019
  23. GKÖD II D 0084-020
  24. GKÖD II D 0086-003
  25. GKÖD II D 0086-004
  26. GKÖD II D 0086-006
  27. GKÖD II D 0086-007
  28. GKÖD II D 0086-009
  29. GKÖD II D 0450
  30. GKÖD II D 0452
  31. GKÖD II D 0052
  32. GKÖD II D 0072
  33. GKÖD II D 0077
  34. GKÖD II D 0084
  35. GKÖD II D 0086
  36. GKÖD II D 0086-008
  37. GKÖD II D 0084-011
  38. GKÖD II D 0084-018
  39. GKÖD II M § 0001
  40. GKÖD II D 0084-012

zurück

Modul: Besoldungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 06. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD III K 0017
  2. GKÖD III K 0017a
  3. GKÖD III K 0017b
  4. GKÖD III G 0040.08
  5. GKÖD III G 0060.09
  6. GKÖD III G 0120
  7. GKÖD III G 0070.05.1
  8. GKÖD III G 0150.07
  9. GKÖD III G 0010.08
  10. GKÖD III G 0130.05
  11. GKÖD III A 0055
  12. GKÖD III F 0082
  13. GKÖD III G 0070.10
  14. GKÖD III G 0130.07
  15. GKÖD III G 0110

zurück

Modul: TVöD/TV-L

Folgende Dokumente wurden mit der 04. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD IV E § 001 Vorbemerkung
  2. GKÖD IV E § 003
  3. GKÖD IV E § 004
  4. GKÖD IV E § 008
  5. GKÖD IV E § 030
  6. GKÖD IV F § 001 Vorbemerkung
  7. GKÖD IV F § 006
  8. GKÖD IV F § 008
  9. GKÖD IV F § 009
  10. GKÖD IV F § 011
  11. GKÖD IV F § 012
  12. GKÖD IV F § 017
  13. GKÖD IV F § 019
  14. GKÖD IV F § 028a
  15. GKÖD IV D 700
  16. GKÖD IV D 705
  17. GKÖD IV A 057
  18. GKÖD IV K 050
  19. GKÖD IV F §§ 024-028
  20. GKÖD IV F § 028b
  21. GKÖD IV F § 029 - § 029d
  22. GKÖD IV F § 030 - § 033
  23. GKÖD IV F § 029 - § 029b

zurück

Modul: Personalvertretungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2019 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD V K 0016
  2. GKÖD V K 0017
  3. GKÖD V K 0018
  4. GKÖD V K 0025
  5. GKÖD V K 0037
  6. GKÖD V K 0080
  7. GKÖD V K 0104
  8. GKÖD V D 0813
  9. GKÖD V D 0814
  10. GKÖD V D 0800
  11. GKÖD V L § 80 ArbGG

zurück

Modul: Richterrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 09. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I T 0071

zurück

Modul: Wehrrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 12. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I YK 0017
  2. GKÖD I YO 0001
  3. GKÖD I YO 0002
  4. GKÖD I YO 0005
  5. GKÖD I YO 0007
  6. GKÖD I YD 0004
  7. GKÖD I YO 0009
  8. GKÖD I YO 0010
  9. GKÖD I YO 0016
  10. GKÖD I YO 0018
  11. GKÖD I YO 0020
  12. GKÖD I YK 0031a
  13. GKÖD I YD 0001b

zurück

Ihre Vorteile
  • wissenschaftlich fundierte und rechtsprechungsorientierte Kommentierungen u. a. zum BBG, BeamtVG, BDG, BBesG, TVöD/TVL, BPersVG sowie zum DRiG und zum SG
  • Erläuterung der Abweichungen und Besonderheiten des Rechts der Bundesländer
  • zahlreiche Einzelwerke zu dienstrechtsbezogenen Themen
  • Zugriff auf die renommierte Fachzeitschrift „Die Personalvertretung“ inkl. Archiv
  • Komfortabilität - einfache, intuitive Recherche
  • Zeitersparnis - durch schnelle Schlagwort-Recherche & Filter-Einsatz
  • Aktualität - durch regelmäßige Online-Updates
  • Mobilität –- ortsungebundene Recherche, auch mit mobilen Endgeräten
  • Kostensenkung - durch budgetschonende Mehrfachlizenzen

Jetzt Testzugang erhalten!

Infodienst

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Infodienst!


Zur Infodienst-Anmeldung