• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Vorbemerkungen TVöD/TV-L

Ebenso wie bei den abgelösten Vorgänger-Tarifverträgen BAT und MTArb, handelt es sich beim TVöD um einen sog. „mehrgliedrigen“ Tarifvertrag: sowohl auf der Arbeitgeberseite (beim Allgemeinen Teil und beim BT-V) als auch – im Vertrag mit ver.di – auf der Gewerkschaftsseite ist jeweils mehr als eine Tarifvertragspartei beteiligt. Beim TV-L liegt Mehrgliedrigkeit nur auf der Gewerkschaftsseite bei ver.di vor. Bei mehrgliedrigen Tarifverträgen kann jede einzelne Tarifvertragspartei, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, für ihren Bereich über den Tarifvertrag verfügen, ihn z. B. kündigen oder durch neuen Tarifvertrag ändern oder ablösen, ohne dass der Bestand des Tarifvertrages zwischen den übrigen Beteiligten dadurch berührt wird.

Zitierfähig mit Smartlink: https://oeffentlichesdienstrechtdigital.de/gkoed_04_e_0001

Ihr Zugang zur Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes"
  • Sie sind bereits Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" dann melden Sie sich bitte im Kundenlogin an.
  • Möchten auch Sie Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" werden, dann bestellen Sie Ihren Zugang noch heute.
Dieses Dokument einzeln kaufen
  • schnell informieren: downloaden und lesen
  • auf Wissen vertrauen: geprüfte Fachinformation als PDF
  • bequem zahlen: Zahlung gegen Rechnung, durch Bankeinzug oder per Kreditkarte
€ 21,96 *) PDF | 26 Seiten

*) Inkl. gesetzlicher MwSt. von 19%
Newsletter

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter!


Zur Newsletter-Anmeldung