• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 01/2005

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Beiträge

Beteiligungsrechtliche Probleme bei der Privatisierung

Notwendigkeit von Arbeitsgemeinschaften der Personalräte im Bundespersonalvertretungsgesetz und den Landespersonalvertretungsgesetzen

Rechtsprechung

Mitbestimmung bei Beurteilungsrichtlinien, OVG LSA, Beschluss vom 14. Juli 2004 – 5 L 7/04 –

Mitwirkung bei Stellenausschreibungen OVG NRW, Beschluss vom 19. Mai 2004 – 1 A 672/02.PVL – (n. rkr.)

Zustimmungsverweigerung durch einen Personalrat zu ordentlicher Kündigung im Rahmen eines Versagungskataloges, VerwG Frankfurt a. M., Beschluss vom 24. 05. 2004 – 23 L 1627/04 –

Beachtlichkeit der Zustimmungsverweigerung OVG NRW, Beschluss vom 19. 5. 2004 – 1 A 4557/02.PVL –

Beachtliche Zustimmungsverweigerung, VG Mainz, Urt. v. 18. Mai 2004 – 5 K 1225/03 MZ –

Rückumsetzung eines Beamten bei fehlender Beteiligung des Personalrats, OVG Saarland, Beschluss vom 2. Juni 2004– 1 W 13/04 –

Auswirkungen fehlerhafter Beteiligung bei der automatischen Personaldatenverarbeitung, VG Gießen, Beschluss vom 16. 07. 04 – 22 L 2286/04 –

Zuständigkeitsverteilung zwischen Gesamtpersonalrat und Personalrat der Hauptdienststelle, BVerwG, Beschluss vom 15. Juli 2004 – BVerwG 6 P 1.04 –

Zuständigkeit des Gesamtpersonalrates, OVG Hamburg, Beschl. v. 19. April 2004 – 8 Bf 214/03.PVL –

Buchbesprechungen

Buchbesprechungen/Impressum

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004