• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 03/2013

Editorial

Editorial

Inhalt

Ständige Mitarbeiter / Impressum

Inhaltsverzeichnis

Beiträge

Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz und demografischer Wandel – neue Handlungsfelder der Personalvertretung

Der Beitrag informiert in einem ersten Teil über aktuelle Erkenntnisse zu psychischen Erkrankungen von Beschäftigten am Arbeitsplatz. Personalvertretungen erhalten auf dieser Grundlage in Auseinandersetzung mit den gesetzlichen Beteiligungstatbeständen Handlungsempfehlungen für den Umgang mit dieser Krankheitsform in der Beteiligungspraxis. Im zweiten Teil des Beitrags werden Gestaltungsrechte der Personalvertretungen im Zusammenhang mit dem demografischen Wandel diskutiert. Hierbei wird sichtbar, dass neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Personalvertretung und Dienststelle erforderlich sind, um dieser komplexen Herausforderung zu begegnen.

Gewerkschaftliche Betätigung von Personalratsmitgliedern

Personalvertretungen und Gewerkschaften leben vom ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitglieder, wobei diese häufig mehrere Ämter auf sich vereinen. So ist eine Vielzahl der Personalvertreter zugleich in Gewerkschaften bzw. Berufsverbänden organisiert und als Kandidat einer gewerkschaftlichen Liste in den Personalrat gewählt. Nach den Personalratswahlen unterhalten die Personalvertreter zumeist einen engen Kontakt mit ihren jeweiligen Organisationen, so dass deren Themen und Ideen Einfluss auf die Arbeit der Personalvertretungen haben. Der vorliegende Aufsatz beschäftigt sich mit der Kombination dieser Ämter und den damit einhergehenden Auswirkungen sowohl auf die Wahrnehmung der personalvertretungsrechtlichen Aufgaben als auch auf die gewerkschaftliche Betätigung.

Rechtsprechung

Wählbarkeit gestellter Arbeitnehmer zum Betriebsrat

BAG, Beschl. v. 15. 8. 2012 – 7 ABR 34/11 –

Mitarbeiter der Job-Center sind keine Teilnehmer der Personalversammlung der Bundesagentur für Arbeit

OVG Bln-Bbg, Beschl. v. 19. 7. 2012 – OVG 62 PV 8.11 –

Rechtsmissbrauchskontrolle bei vertretungsbefristeten Arbeitsverträgen

BAG, Urt. v. 18. 7. 2012 – 7 AZR 443/09 –
Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004