• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 11/2010

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Beiträge

Probleme des Prüfungsrechts unter besonderer Berücksichtigung der Befangenheit des Prüfers

Die Befangenheit wird in aller Regel nur bei Richtern diskutiert. Es ist allgemein anerkannt, dass die Neutralität für die Richter „schlechthin konstituierend ist“. Die Verfahrensbeteiligten haben einen Anspruch auf den von Art. 97 GG geforderten unabhängigen Richter. Nur der Richter, der Neutra lität und Distanz in sich vereinigt, ist ein gesetzlicher Richter i. S. d. Art. 101 Abs. 1 S. 2 GG. Obwohl bei den unabhängigen Prüfern die Befangenheit nicht annähernd so breit diskutiert wird, wie bei den Richtern, ist es communis opinio, dass auch Prüfer wegen Besorgnis der Befangenheit abgelehnt werden können.

Junge Chefs und ältere Mitarbeiter – kann das gut gehen?

Die Frage provoziert! Das ist wohl auch so gewollt. Die Frage hätte allerdings auch lauten können: „Ältere Chefs und junge Mitarbeiter – kann das gut gehen?“ Oder „Eule Chef und Lerche Mitarbeiter – kann das gut gehen?“ Diese Art von Kombinationen lassen sich beliebig fortsetzen. Doch verweilen wir einen Augenblick bei diesen doch recht unterschiedlichen Beispielen. Das erste Beispiel hat einen hohen sozialpsychologischen Background, das andere Beispiel einen schlichten physiologischen Hintergrund.

Rechtsprechung

Schadensersatzanspruch des Einstellungsbewerbers bei Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs

BVerwG, Urt. v. 25. Februar 2010 – 2 C 22.09 –

Anwendungsvorrang des Europarechts bei verminderter Anrechnung von Ausbildungs- und Zurechnungszeiten

BVerwG, Urt. v. 25. März 2010 – 2 C 72.08 –

Leitsätze der Rechtsprechung

Buchbesprechungen

Buchbesprechungen/Impressum

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004