• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Die Wahlberechtigung und Wählbarkeit zum Personalrat

Eine wirksame Interessenvertretung der Beschäftigten in einer Dienststelle beginnt grundsätzlich mit dem Aufstellen eines Personalrats vor Ort. Damit einher gehen zwangsläufig die Fragen, wer zur Stimmenabgabe bei einer Personalratswahl berechtigt ist und wer in den Personalrat gewählt werden darf. Die Wahlberechtigung und Wählbarkeit zum Personalrat sind daher von elementarer Bedeutung für eine erfolgreiche Installierung eines Personalrats. In der Praxis zeigt sich, dass, obwohl in diesem Bereich gesetzliche Regelungen und zahlreiche Rechtsprechung bestehen, hier häufig Fehlerquellen liegen, die nicht selten zu Anfechtungen von Personalratswahlen führen können. Der folgende Beitrag soll eine Übersicht zur Wahlberechtigung und Wählbarkeit der am häufigsten auf tretenden Personengruppen geben. Dargestellt werden sowohl die rechtlichen Regelungen des Bundes als auch rechtliche Besonderheiten in Landesvertretungsgesetzen, wobei die Regelungen des Bundes als Ausgangspunkt betrachtet werden.

Zitierfähig mit Smartlink: https://oeffentlichesdienstrechtdigital.de/PersV.10.2019.356

Ihr Zugang zur Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes"
  • Sie sind bereits Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" dann melden Sie sich bitte im Kundenlogin an.
  • Möchten auch Sie Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" werden, dann bestellen Sie Ihren Zugang noch heute.
Dieses Dokument einzeln kaufen
  • schnell informieren: downloaden und lesen
  • auf Wissen vertrauen: geprüfte Fachinformation als PDF
  • bequem zahlen: Zahlung gegen Rechnung, durch Bankeinzug oder per Kreditkarte
€ 6,96 *) PDF | 8 Seiten

*) Inkl. gesetzlicher MwSt. von 19%
Infodienst

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Infodienst!


Zur Infodienst-Anmeldung

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004