• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Teilnahme eines Personalrats an einer Schulungsmaßnahme zur ordnungsgemäßen Sitzungsniederschrift

§ 41 Abs. 1 Satz 1, § 44 Abs. 1 Satz 1, § 46 Abs. 6 BPersVG.
§ 7 Abs. 1 Satz 1 BHO.

Gem. § 44 Abs. 1 Satz 1, § 46 Abs. 6 BPersVG hat die Dienststelle die Kosten für die Teilnahme an einer Schulungsmaßnahme zu tragen, wenn die Schulung ihrem Inhalt nach für die teilnehmenden Personalratsmitglieder objektiv und subjektiv erforderlich ist. Ferner muss das Gebot der sparsamen Verwendung öffentlicher Mittel (vgl. § 7 BHO) beachtet werden. Mit dem Gebot der sparsamen Verwendung öffentlicher Mittel ist es nicht zu vereinbaren, Personalratsmitglieder in Sachgebieten zu schulen, mit denen der betreffende Personalrat nicht oder nur am Rande befasst wird. Die Erforderlichkeit der Teilnahme an einer Schulungsmaßnahme lässt sich aber nicht ohne weiteres mit der Erwägung verneinen, die Schulungsinhalte könnten auch durch Selbststudium mit Büchern oder durch Nachfrage angeeignet werden.

(Leitsätze der Redaktion aus den Gründen)

VGH Baden-Württemberg, Beschl. v. 13.9.2019 – PB 15 S 985/19 –

Zitierfähig mit Smartlink: https://oeffentlichesdienstrechtdigital.de/PersV.01.2020.026

Ihr Zugang zur Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes"
  • Sie sind bereits Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" dann melden Sie sich bitte im Kundenlogin an.
  • Möchten auch Sie Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" werden, dann bestellen Sie Ihren Zugang noch heute.
Dieses Dokument einzeln kaufen
  • schnell informieren: downloaden und lesen
  • auf Wissen vertrauen: geprüfte Fachinformation als PDF
  • bequem zahlen: Zahlung gegen Rechnung, durch Bankeinzug oder per Kreditkarte
€ 5,99 *) PDF | 5 Seiten

*) inkl. gesetzlicher MwSt.
Infodienst

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Infodienst!


Zur Infodienst-Anmeldung

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004