Die Datenbank „Das Recht des Öffentlichen Dienstes” bietet Ihnen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf notwendige Informationen zum gesamten Recht des Öffentlichen Dienstes. Sie basiert auf drei Säulen:

  • dem Großkommentar „Fürst, Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD)” - in der Datenbank-Version des von Prof. Dr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., begründeten Klassikers finden Sie schnellen und komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur,
  • zahlreichen Einzelwerken zu dienstrechtsbezogenen Themen,
  • der renommierten Fachzeitschrift „Die Personalvertretung”.

Je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung, ob Spezialist oder Generalist, entscheiden Sie sich für einzelne Rechtsgebiete in Modulform oder aber für das Gesamtdatenbankangebot.

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen

eJournal: Die Personalvertretung

Bundesteilhabegesetz und Beamtenrecht
Zum 1.1.2018 ist das durch Art. 1 Bundesteilhabegesetz (BTHG) v. 23.12.2016 neu gefasste SGB IX in Kraft getreten. Mit diesem Gesetz soll ein Paradigmenwechsel vorgenommen werden: Weg von der Integration, hin zur Inklusion. Dabei werden für den Bereich des Beamtenrechts aber zum einen nicht alle offenen Fragen beseitigt und zum anderen neue Problemkreise eröffnet.

Aus der Praxis: Die Notwendigkeit von Schulungsansprüchen und ihre Umsetzung
Bei Verhandlungen zwischen der Dienstelle und dem Personalrat wird vorausgesetzt, dass der Personalrat über die erforderlichen Fachkenntnisse verfügt, um als gleichberechtigter Partner an den Verhandlungen teilzunehmen. Eine Methode der Vermittlung von Fachkenntnissen, welche sich in der Praxis bewährt hat, ist die Teilnahme an Bildungs- und Schulungsveranstaltungen.­

Anforderungen an die Zustimmungsverweigerung des Personalrats
OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 17.10.2017 – 20 A 1739/16.PVB –

Keine Mitbestimmung bei der Dienstpostenbewertung
OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 21.9.2017 – OVG 61 PV 6.16 –

Weiterbeschäftigung des Mitglieds einer Gesamtjugend- und -auszubildendenvertretung
Niedersächsisches OVG, Beschl. v. 29.11.2017 – 17 LP 4/17 –

Leitsätze der Rechtsprechung
Zum Personalvertretungsrecht Mitbestimmung: Zuweisung OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 17.10.2017 – 20 A 2477/16.PVB – Zum Arbeitsrecht Altersteilzeitarbeitsverhältnis: Anspruch auf Wechsel BAG, Urt. v. 19.9.2017 – 9 AZR 36/17 – Arbeitszeit: Isolierte Erhöhung BAG, Urt. v. 17.10.2017 – 9 AZR 192/17 – Befristung: Anrechnung auf die Höchstbefristungsdauer BAG, Urt. v. 27.9.2017 – 7 AZR 629/15 – Befristung: Durch Änderungsnichtverlängerungsmitteilung BAG, Urt. v. 2.8.2017 – 7 AZR 601/15 – Befristung: Verlängerung des Arbeitsvertrags BAG, Urt. v. 30.8.2017 – 7 AZR 524/15 – Diskriminierung: Wegen Alters und Geschlechts BAG, Urt. v. 26.9.2017 – 3 AZR 72/16 – Kündigung: Betriebsbedingte – wegen Auflösung einer Dienststelle BAG, Urt. v. 27.7.2017 – 2 AZR 476/16 – Kündigung: Pauschalierungsabrede BAG, Urt. v. 18.5.2017 – 2 AZR 721/16 – Schiedsvereinbarung: Ausschluss der Arbeitsgerichtsbarkeit BAG, Urt. v. 20.9.2017 – 6 AZR 474/16 – Umkleide- und Wegezeiten: Vergütung BAG, Urt. v. 6.9.2017 – 5 AZR 382/16 – Zum Tarifrecht Arbeitszeit: Samstag BAG, Urt. v. 20.9.2017 – 6 AZR 143/16 – Eingruppierung: Außendienstmitarbeiter im Ordnungsamt BAG, Urt. v. 5.7.2017 – 4 AZR 866/15 – Eingruppierung: Ausbilder im Wasser- und Schifffahrtsamt BAG, Urt. v. 26.4.2017 – 4 AZR 331/16 – Eingruppierung: Heilpädagogin in einer integrativen Kindergartengruppe BAG, Urt. v. 27.9.2017 – 4 AZR 666/14 – Eingruppierung: Sozialarbeiterin mit staatlicher Anerkennung BAG, Urt. v. 17.5.2017 – 4 AZR 798/14 – Rufbereitschaft: Entgeltfortzahlung BAG, Urt. v. 6.9.2017 – 5 AZR 429/16 – Stufenzuordnung: Keine Mitnahme angebrochener Stufenlaufzeit BAG, Urt. v. 1.6.2017 – 6 AZR 741/15 –

zurück

Neue eBooks

zurück

Modul: Allgemeines Beamtenrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 03. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I D 0010
  2. GKÖD I D 0515
  3. GKÖD I D 0610
  4. GKÖD I D 0650
  5. GKÖD I G 0050

zurück

Modul: Versorgungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 03. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I O 0001 Vorbemerkung
  2. GKÖD I O 0031
  3. GKÖD I O 0036
  4. GKÖD I O 0045
  5. GKÖD I O 0046
  6. GKÖD I O 0052
  7. GKÖD I O 0054
  8. GKÖD I O 0055
  9. GKÖD I N 0030
  10. GKÖD I N 0034
  11. GKÖD I N 0005
  12. GKÖD I N 0030.5
  13. GKÖD I N 0034.6

zurück

Modul: Disziplinarrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD II M § 0002
  2. GKÖD II M § 0017
  3. GKÖD II M § 0023
  4. GKÖD II M § 0044
  5. GKÖD II M § 0046
  6. GKÖD II M § 0050
  7. GKÖD II D 0010
  8. GKÖD II D 0068-011
  9. GKÖD II D 0068-012
  10. GKÖD II D 0068-013
  11. GKÖD II D 0074-021
  12. GKÖD II D 0088-008
  13. GKÖD II D 0088-009
  14. GKÖD II D 0088-010
  15. GKÖD II D 0120
  16. GKÖD II D 0130
  17. GKÖD II D 0074
  18. GKÖD II D 0074-019
  19. GKÖD II D 0074-020
  20. GKÖD II A 0003
  21. GKÖD II D 0068-009
  22. GKÖD II M § 0081
  23. GKÖD II M § 0076

zurück

Modul: Besoldungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 06. Aktualisierung 2017 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD III K 0065
  2. GKÖD III G 0160
  3. GKÖD III G 0120
  4. GKÖD III G 0150.05
  5. GKÖD III G 0150
  6. GKÖD III G 0030.01
  7. GKÖD III G 0030.01.1

zurück

Modul: TVöD/TV-L

Folgende Dokumente wurden mit der 05. Aktualisierung 2017 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD IV E § 001 Vorbemerkung
  2. GKÖD IV E § 008
  3. GKÖD IV E vor §§ 12, 13
  4. GKÖD IV E § 012
  5. GKÖD IV E § 033
  6. GKÖD IV E § 036
  7. GKÖD IV E § 006 Anhang 1
  8. GKÖD IV A 010
  9. GKÖD IV A 068
  10. GKÖD IV B 100
  11. GKÖD IV B 150
  12. GKÖD IV B 250
  13. GKÖD IV B 300
  14. GKÖD IV B 350
  15. GKÖD IV D 100
  16. GKÖD IV H 100
  17. GKÖD IV H 300
  18. GKÖD IV L 200
  19. GKÖD IV A 057
  20. GKÖD IV K 001
  21. GKÖD IV K 100
  22. GKÖD IV K 300

zurück

Modul: Personalvertretungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 03. Aktualisierung 2017 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD V K 0008
  2. GKÖD V K 0066 Vorbemerkung
  3. GKÖD V K 0066
  4. GKÖD V K 0076
  5. GKÖD V D 0020
  6. GKÖD V D 0520
  7. GKÖD V D 0521
  8. GKÖD V D 0804
  9. GKÖD V D 0805
  10. GKÖD V D 0808
  11. GKÖD V D 0811
  12. GKÖD V D 0816
  13. GKÖD V A 0010
  14. GKÖD V A 0050
  15. GKÖD V D 0800

zurück

Modul: Richterrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 03. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I T 0063 Vorbemerkung

zurück

Modul: Wehrrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 04. Aktualisierung 2018 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I YK 0013
  2. GKÖD I YT 0032
  3. GKÖD I YD 0010
  4. GKÖD I YD 0025
  5. GKÖD I YD 0050
  6. GKÖD I YD 0350
  7. GKÖD I YD 0380
  8. GKÖD I YD 0400
  9. GKÖD I YD 0002

zurück

Ihre Vorteile
  • wissenschaftlich fundierte und rechtsprechungsorientierte Kommentierungen u. a. zum BBG, BeamtVG, BDG, BBesG, TVöD/TVL, BPersVG sowie zum DRiG und zum SG
  • Erläuterung der Abweichungen und Besonderheiten des Rechts der Bundesländer
  • zahlreiche Einzelwerke zu dienstrechtsbezogenen Themen
  • Zugriff auf die renommierte Fachzeitschrift „Die Personalvertretung“ inkl. Archiv
  • Komfortabilität - einfache, intuitive Recherche
  • Zeitersparnis - durch schnelle Schlagwort-Recherche & Filter-Einsatz
  • Aktualität - durch regelmäßige Online-Updates
  • Mobilität –- ortsungebundene Recherche, auch mit mobilen Endgeräten
  • Kostensenkung - durch budgetschonende Mehrfachlizenzen

Jetzt Testzugang erhalten!

Newsletter

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter!


Zur Newsletter-Anmeldung