Die Datenbank „Das Recht des Öffentlichen Dienstes” bietet Ihnen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf notwendige Informationen zum gesamten Recht des Öffentlichen Dienstes. Sie basiert auf drei Säulen:

  • dem Großkommentar „Fürst, Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD)” - in der Datenbank-Version des von Prof. Dr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., begründeten Klassikers finden Sie schnellen und komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur,
  • zahlreichen Einzelwerken zu dienstrechtsbezogenen Themen,
  • der renommierten Fachzeitschrift „Die Personalvertretung”.

Je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung, ob Spezialist oder Generalist, entscheiden Sie sich für einzelne Rechtsgebiete in Modulform oder aber für das Gesamtdatenbankangebot.

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen

eJournal: Die Personalvertretung

Stellenausschreibungen im öffentlichen Dienst
Im Gegensatz zum allgemeinen Arbeitsrecht unterliegt die Besetzung von Stellen im öffentlichen Dienst besonderen verfassungsrechtlichen, aber auch einfachgesetzlichen Regelungen. Art. 33 Abs. 2GG, als verfassungsrechtliche Zentralnorm für diesen Bereich ist hier Ausgangspunkt für eine Reihe von Problemen und Fragestellungen, die für den betroffenen Beamten oder die Beamtin entscheidend für die berufliche Entwicklung sein können. Die Frage, ob aus Art. 33 Abs. 2 GG für die Besetzung öffentlicher Ämter eine generelle Ausschreibungspflicht folgt oder ob der Dienstherr im Rahmen eines nur eingeschränkt überprüfbaren Organisationsermessens weitgehend frei bei der Stellenbesetzung ist, ist umstritten.

Wie der Zufall es wollte … – Losentscheide im Personalvertretungsrecht
Der Beitrag zeigt auf, in welchen Sachzusammenhängen es im Personalvertretungsrecht zu Losentscheiden kommen kann. Teilweise sind die Losentscheidkonstellationen explizit gesetzlich normiert, teilweise ist deren Zulässigkeit ohne ausdrückliche Gesetzesregelung in Rechtsprechung und Schrifttum anerkannt. Mit Losentscheiden erhält der Zufall Eingang in die Entscheidungsfindung. Es wird aufgezeigt, dass dies zunächst merkwürdig anmuten mag, jedoch nicht zu beanstanden ist.

Dienstliche Beurteilung, insbesondere Beteiligung eines Personalratsmitglieds an einem Beurteilungsgespräch
OVG Koblenz, Urt. v. 24.8.2020 – 2 A 10197/19.OVG – mit Anmerkung von Jürgen Lorse, abgedruckt in diesem Heft ab S. 21.

Personalvertretungsrechtliche Stellung des Geschäftsführers eines Jobcenters
BVerwG, Beschl. v. 16.7.2020 – 5 P 8/19 –

Rechtsstellung eines Teilpersonalrats
BVerwG, Beschl. v. 1.9.2020 – 5 PB 19.19 – (zur Entscheidung OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 27.6.2019 – 20 A 1710/17.PVL, PersV 2020, 30)

Auslegung des Mitbestimmungstatbestandes in § 65 Nr. 5 BbgPersVG sowie Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör
BVerwG, Beschl. v. 16.9.2020 – 5 PB 22.19 –

Mitbestimmungsrecht bei vorübergehenden Tätigkeitsübertragungen
OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 17.8.2020 – 60 PV 9.19 –

Gemeinsame Verselbständigung mehrerer Dienststellenteile oder Nebenstellen
VG Freiburg, Beschl. v. 18.2.2020 – PB 12 K 766/20 –

Beteiligungsrecht der Hauptpersonalvertretungen bei Erlassen im Rahmen der Corona-Pandemie
VG Düsseldorf, Beschl. v. 31.8.2020 – 40 L 1521/20.PVL –

Mitbestimmungspflichtigkeit bei Ausstattung der Polizei mit Schusswaffen und Zubehör
OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 17.9.2020 – 60 PV 11.19 –

zurück

Neue eBooks

zurück

Modul: Allgemeines Beamtenrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I D 0510
  2. GKÖD I D 0517
  3. GKÖD I A 0057
  4. GKÖD I L 0114

zurück

Modul: Versorgungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I O 0001 Vorbemerkung
  2. GKÖD I O 0031
  3. GKÖD I O 0033
  4. GKÖD I O 0035
  5. GKÖD I O 0046
  6. GKÖD I O 0053a
  7. GKÖD I O 0055
  8. GKÖD I N 0030
  9. GKÖD I O 0053-0056 Vorbemerkung

zurück

Modul: Disziplinarrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 06. Aktualisierung 2020 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD II M § 0045
  2. GKÖD II D 0051

zurück

Modul: Besoldungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 04. Aktualisierung 2020 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD III K 0059 Vorbemerkung
  2. GKÖD III D 0542
  3. GKÖD III G 0120
  4. GKÖD III G 0110.01
  5. GKÖD III G 0080.01
  6. GKÖD III A 0055
  7. GKÖD III G 0070
  8. GKÖD III G 0080
  9. GKÖD III G 0110

zurück

Modul: TVöD/TV-L

Folgende Dokumente wurden mit der 04. Aktualisierung 2020 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD IV E § 001 Vorbemerkung
  2. GKÖD IV E § 017
  3. GKÖD IV E § 021
  4. GKÖD IV E § 024
  5. GKÖD IV E § 025
  6. GKÖD IV E § 026
  7. GKÖD IV E § 031, 032
  8. GKÖD IV E § 037
  9. GKÖD IV E § 003 Anhang 2
  10. GKÖD IV E § 025 Anhang 3
  11. GKÖD IV E § 030 Anhang 2
  12. GKÖD IV A 055
  13. GKÖD IV C 1005
  14. GKÖD IV D 705
  15. GKÖD IV E § 022 Anhang 2
  16. GKÖD IV H 001
  17. GKÖD IV H 950 Anhang
  18. GKÖD IV A 057
  19. GKÖD IV E § 026 Anhang 2
  20. GKÖD IV E § 026 Anhang 3
  21. GKÖD IV H 600
  22. GKÖD IV H 605
  23. GKÖD IV H 605 Anh.

zurück

Modul: Personalvertretungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD V K 0031
  2. GKÖD V K 0032
  3. GKÖD V K 0033
  4. GKÖD V K 0034
  5. GKÖD V K 0037
  6. GKÖD V K 0047
  7. GKÖD V K 0075
  8. GKÖD V K 0076
  9. GKÖD V K 0094
  10. GKÖD V K 0108
  11. GKÖD V K 0111
  12. GKÖD V D 0802
  13. GKÖD V D 0816
  14. GKÖD V D 0800

zurück

Modul: Richterrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 13. Aktualisierung 2020 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I T 0071

zurück

Modul: Wehrrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 14. Aktualisierung 2020 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I YK 0037
  2. GKÖD I YK 0043
  3. GKÖD I YK 0047
  4. GKÖD I YK 0055
  5. GKÖD I YK 0091
  6. GKÖD I YD 0010
  7. GKÖD I YD 0020
  8. GKÖD I YD 0185
  9. GKÖD I YD 0200
  10. GKÖD I YD 0350
  11. GKÖD I YD 0385
  12. GKÖD I YD 0390
  13. GKÖD I YD 0480
  14. GKÖD I YD 0422
  15. GKÖD I YD 0042

zurück

Ihre Vorteile
  • wissenschaftlich fundierte und rechtsprechungsorientierte Kommentierungen u. a. zum BBG, BeamtVG, BDG, BBesG, TVöD/TVL, BPersVG sowie zum DRiG und zum SG
  • Erläuterung der Abweichungen und Besonderheiten des Rechts der Bundesländer
  • zahlreiche Einzelwerke zu dienstrechtsbezogenen Themen
  • Zugriff auf die renommierte Fachzeitschrift „Die Personalvertretung“ inkl. Archiv
  • Komfortabilität - einfache, intuitive Recherche
  • Zeitersparnis - durch schnelle Schlagwort-Recherche & Filter-Einsatz
  • Aktualität - durch regelmäßige Online-Updates
  • Mobilität –- ortsungebundene Recherche, auch mit mobilen Endgeräten
  • Kostensenkung - durch budgetschonende Mehrfachlizenzen

Jetzt Testzugang erhalten!

Infodienst

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Infodienst!


Zur Infodienst-Anmeldung