Die Datenbank „Das Recht des Öffentlichen Dienstes” bietet Ihnen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf notwendige Informationen zum gesamten Recht des Öffentlichen Dienstes. Sie basiert auf drei Säulen:

  • dem Großkommentar „Fürst, Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD)” - in der Datenbank-Version des von Prof. Dr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., begründeten Klassikers finden Sie schnellen und komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur,
  • zahlreichen Einzelwerken zu dienstrechtsbezogenen Themen,
  • der renommierten Fachzeitschrift „Die Personalvertretung”.

Je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung, ob Spezialist oder Generalist, entscheiden Sie sich für einzelne Rechtsgebiete in Modulform oder aber für das Gesamtdatenbankangebot.

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen

eJournal: Die Personalvertretung

Die verwaltungsgerichtliche Kontrolldichte dienstlicher Beurteilungen
Der Beitrag untersucht die Grenzen verwaltungsgerichtlicher Kontrolle von dienstlichen Beurteilungen, die sich als Folge einer dynamisch entwickelnden Beurteilungspraxis und einer hierauf antwortenden Rechtsprechung stetig verändern. Betrachtet werden insbesondere die Zulässigkeit der Gleichgewichtung von Einzelmerkmalen, die Rechtsfolgen bei einer uneinheitlichen Gewichtungspraxis sowie die Anforderungen an die Begründungspflicht bei der Absenkung des Gesamturteils durch den Endbeurteiler. Blaupause für die Untersuchung ist ein aktuelles Urteil des BVerwG vom 17.9.2020, abgedruckt in diesem Heft ab S. 96.

Rechtsmittel bei einstweiliger Verfügung im Beschlussverfahren
Innerhalb kurzer Zeit sind drei Entscheidungen des OVG Sachsen, OVG NRW und VGH Baden-Württemberg (alle abgedruckt in diesem Heft ab S. 101) zur Frage ergangen, welches das richtige Rechtsmittel bei einstweiligen Verfügungen im Beschlussverfahren ist. Die Judikatur bringt Neuerungen mit sich. Der Beitrag stellt diese Rechtsprechung dar und würdigt sie kritisch. Besonderes Augenmerk wird auf die Darstellung der undeutlichen Gesetzeslage gelegt, die durch eine mehrfache Verweisungstechnik gekennzeichnet ist (alles unter I.). Die Entscheidung des OVG NRW beinhaltet zudem eine Fragestellung betreffend den gesetzlichen Richter bei Fachkammern. Auf diesen Aspekt geht der Beitrag (unter II.) ebenso ein.

Rechtmäßigkeit von dienstlichen Beurteilungen bei Abweichung von Vorgaben durch Beurteilungsrichtlinien
BVerwG, Urt. v. 17.9.2020 – 2 C 2.20 – Zu dieser Entscheidung siehe auch den Aufsatz von Jürgen Lorse, abgedruckt in diesem Heft ab S. 84.

Statthaftigkeit der sofortigen Beschwerde im personalvertretungsrechtlichen Eilverfahren
OVG Sachsen, Beschl. v. 8.9.2020 – 9 B 209/20.PL – siehe Aufsatz von Dr. Eberhard Baden, abgedruckt in diesem Heft ab S. 90.

Sofortige Beschwerde im personalvertretungsrechtlichen Beschlussverfahren
OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 9.11.2020 – 20 B 1111/20.PVB – siehe Aufsatz von Dr. Eberhard Baden, abgedruckt in diesem Heft ab S. 90.

Statthaftigkeit der sofortigen Beschwerde im personalvertretungsrechtlichen Beschlussverfahren; Mitbestimmungsrecht bei Öffnung bzw. Aufschließen von Hochschulgebäuden während der Corona-Pandemie
VGH Baden-Württemberg, Beschl. v. 7.12.2020 – PL 15 S 3286/20 – siehe Aufsatz von Dr. Eberhard Baden, abgedruckt in diesem Heft ab S. 90.

Arbeitsbefreiung für Personalratstätigkeit
BAG, Urt. v. 16.9.2020 – 7 AZR 491/19 – mit Anmerkung von Prof. Dr. Timo Hebeler, abgedruckt in diesem Heft ab S. 113.

Mitbestimmungsrecht bei freiwilligem Arbeitseinsatz von Beschäftigten am Wochenende
OVG Niedersachsen, Beschl. v. 30.10.2020 – 17 LP 1/20 –

Mitbestimmungsrecht des Gesamtpersonalrats bei Einsatz von Personenbegleitern bei Abschiebeflug
VG München, Beschl. v. 27.10.2020 – M 14 PE 20.5405 –

zurück

Neue eBooks

zurück

Modul: Allgemeines Beamtenrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I D 0510
  2. GKÖD I D 0517
  3. GKÖD I A 0057
  4. GKÖD I L 0114

zurück

Modul: Versorgungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 02. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I O 0008
  2. GKÖD I O 0009
  3. GKÖD I O 0031
  4. GKÖD I O 0032
  5. GKÖD I O 0036
  6. GKÖD I O 0037
  7. GKÖD I N 0040
  8. GKÖD I N 0044
  9. GKÖD I N 0045

zurück

Modul: Disziplinarrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD II M § 0002
  2. GKÖD II M § 0009
  3. GKÖD II M § 0033
  4. GKÖD II D 0056
  5. GKÖD II D 0068-008
  6. GKÖD II D 0068-012
  7. GKÖD II D 0068-013
  8. GKÖD II D 0068-014
  9. GKÖD II D 0068-015
  10. GKÖD II D 0074-001
  11. GKÖD II D 0074-003
  12. GKÖD II D 0074-004
  13. GKÖD II D 0074-005
  14. GKÖD II D 0074-006
  15. GKÖD II D 0077-013
  16. GKÖD II D 0077-014
  17. GKÖD II D 0077-015
  18. GKÖD II D 0077-016
  19. GKÖD II D 0120
  20. GKÖD II D 0140
  21. GKÖD II D 0152
  22. GKÖD II D 0900-001
  23. GKÖD II D 0900-002
  24. GKÖD II D 0900-002a
  25. GKÖD II D 0900-002b
  26. GKÖD II D 0077-017
  27. GKÖD II D 0074-002
  28. GKÖD II D 0052
  29. GKÖD II D 0068
  30. GKÖD II A 0002
  31. GKÖD II D 0068-009
  32. GKÖD II M § 0003 Anhang 4

zurück

Modul: Besoldungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD III K 0053
  2. GKÖD III K 0057
  3. GKÖD III D 0020
  4. GKÖD III D 0220
  5. GKÖD III D 0527
  6. GKÖD III G 0140
  7. GKÖD III D 0562
  8. GKÖD III K 0052

zurück

Modul: TVöD/TV-L

Folgende Dokumente wurden mit der 04. Aktualisierung 2020 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD IV E § 001 Vorbemerkung
  2. GKÖD IV E § 017
  3. GKÖD IV E § 021
  4. GKÖD IV E § 024
  5. GKÖD IV E § 025
  6. GKÖD IV E § 026
  7. GKÖD IV E § 031, 032
  8. GKÖD IV E § 037
  9. GKÖD IV E § 003 Anhang 2
  10. GKÖD IV E § 025 Anhang 3
  11. GKÖD IV E § 030 Anhang 2
  12. GKÖD IV A 055
  13. GKÖD IV C 1005
  14. GKÖD IV D 705
  15. GKÖD IV E § 022 Anhang 2
  16. GKÖD IV H 001
  17. GKÖD IV H 950 Anhang
  18. GKÖD IV A 057
  19. GKÖD IV E § 026 Anhang 2
  20. GKÖD IV E § 026 Anhang 3
  21. GKÖD IV H 600
  22. GKÖD IV H 605
  23. GKÖD IV H 605 Anh.

zurück

Modul: Personalvertretungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD V K 0031
  2. GKÖD V K 0032
  3. GKÖD V K 0033
  4. GKÖD V K 0034
  5. GKÖD V K 0037
  6. GKÖD V K 0047
  7. GKÖD V K 0075
  8. GKÖD V K 0076
  9. GKÖD V K 0094
  10. GKÖD V K 0108
  11. GKÖD V K 0111
  12. GKÖD V D 0802
  13. GKÖD V D 0816
  14. GKÖD V D 0800

zurück

Modul: Richterrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 13. Aktualisierung 2020 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I T 0071

zurück

Modul: Wehrrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 02. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I YK 0091

zurück

Ihre Vorteile
  • wissenschaftlich fundierte und rechtsprechungsorientierte Kommentierungen u. a. zum BBG, BeamtVG, BDG, BBesG, TVöD/TVL, BPersVG sowie zum DRiG und zum SG
  • Erläuterung der Abweichungen und Besonderheiten des Rechts der Bundesländer
  • zahlreiche Einzelwerke zu dienstrechtsbezogenen Themen
  • Zugriff auf die renommierte Fachzeitschrift „Die Personalvertretung“ inkl. Archiv
  • Komfortabilität - einfache, intuitive Recherche
  • Zeitersparnis - durch schnelle Schlagwort-Recherche & Filter-Einsatz
  • Aktualität - durch regelmäßige Online-Updates
  • Mobilität –- ortsungebundene Recherche, auch mit mobilen Endgeräten
  • Kostensenkung - durch budgetschonende Mehrfachlizenzen

Jetzt Testzugang erhalten!

Infodienst

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Infodienst!


Zur Infodienst-Anmeldung