Die Datenbank „Das Recht des Öffentlichen Dienstes” bietet Ihnen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf notwendige Informationen zum gesamten Recht des Öffentlichen Dienstes. Sie basiert auf drei Säulen:

  • dem Großkommentar „Fürst, Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD)” - in der Datenbank-Version des von Prof. Dr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., begründeten Klassikers finden Sie schnellen und komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur,
  • zahlreichen Einzelwerken zu dienstrechtsbezogenen Themen,
    ganz AKTUELL: Timo Hebeler, Das neue Bundespersonalvertretungsgesetz,
  • der renommierten Fachzeitschrift „Die Personalvertretung”.

Je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung, ob Spezialist oder Generalist, entscheiden Sie sich für einzelne Rechtsgebiete in Modulform oder aber für das Gesamtdatenbankangebot.

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen

eJournal: Die Personalvertretung

Der „Frieden der Dienststelle“ – Zielvorgabe für Dienststellenleiter und Personalvertretung
Der Aufsatz befasst sich mit einem Zustand des Dienststellenlebens und mit einer vorgegebenen Verhaltensmaxime der Dienststellenakteure, die der Dienststellenleiter und die Personalvertretung erreichen, bewahren und anstreben sollen. Der Beitrag zeigt auf, dass die Zustandsbeschreibung des „Friedens der Dienststelle“ in § 2 Abs. 2 BPersVG n. F. (Friedensklausel) zur Zielprojektion für eine Handlungsvorgabe der beiden Dienststellenakteure erhoben wird und Ausfluss des Vertrauenstatbestands des allgemeinen Zusammenarbeitsgebots ist.

Mikrosysteme der Mitbestimmung – Personalvertretung und informale Interessen
Neben der formalen Regelung der Personalvertretung durch Gesetz ist das Verhältnis zu den Dienststellen gelegentlich auch auf informale Wege angewiesen, da nicht sämtliche Abläufe der Mitbestimmung und Mitwirkung in der Behörde getreu der Buchstaben im Gesetz zu organisieren sind. Gestützt durch empirische Befunde aus einer Befragung in Betriebs- und Personalräten, geht der vorliegende Beitrag der Gestaltung dieser informalen Wirklichkeit innerhalb der Beziehungen von Personalvertretung und Dienstelle nach und stellt hierbei die Frage, wie diese Wirklichkeit die Interessenbildung beider Parteien entscheidend mitgestalten kann. Im Mittelpunkt steht die Diskussion sogenannter behördlicher „Kontaktsysteme“.

Unzulässige Begünstigung eines Personalratsmitglieds durch Stundengutschriften auf Arbeitszeitkonto
BAG, Urt. v. 26.5.2021 – 7 AZR 248/20 –

Kündigung eines Arbeitsverhältnisses und Personalratsanhörung
LAG Mecklenburg-Vorpommern, Urt. v. 5.10.2021 – 5 Sa 22/21 –

Ausschluss eines schwerbehinderten Feuerwehrbeamten aus einem Beförderungsverfahren
OVG Bremen, Beschl. v. 4.5.2021 – 2 B 40/21 –

Teilnahme eines Personalratsmitglieds an Laufbahnprüfungen
OVG Niedersachsen, Beschl. v. 6.9.2021 – 18 LP 2/18 –

zurück

Neue eBooks

zurück

Modul: Allgemeines Beamtenrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2022 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I L 0074
  2. GKÖD I D 0245
  3. GKÖD I D 0520
  4. GKÖD I D 0755
  5. GKÖD I D 0760
  6. GKÖD I D 0806

zurück

Modul: Versorgungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2022 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I O 0001 Vorbemerkung
  2. GKÖD I O 0011
  3. GKÖD I O 0053a
  4. GKÖD I O 0054
  5. GKÖD I O 0067

zurück

Modul: Disziplinarrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 01. Aktualisierung 2022 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD II D 0155
  2. GKÖD II D 0405
  3. GKÖD II D 0410
  4. GKÖD II D 0076
  5. GKÖD II D 0076-004b
  6. GKÖD II D 0076-004c
  7. GKÖD II D 0076-004d
  8. GKÖD II D 0076-004e
  9. GKÖD II D 0076-004f
  10. GKÖD II D 0076-004g
  11. GKÖD II D 0076-008a
  12. GKÖD II D 0076-009
  13. GKÖD II D 0076-015
  14. GKÖD II D 0914-001
  15. GKÖD II J 0700
  16. GKÖD II J 0232
  17. GKÖD II D 0914-002
  18. GKÖD II D 0076-010
  19. GKÖD II D 0460

zurück

Modul: Besoldungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 05. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD III K 0059 Vorbemerkung
  2. GKÖD III K 0059
  3. GKÖD III D 0020
  4. GKÖD III D 0210
  5. GKÖD III G 0020
  6. GKÖD III F 0033
  7. GKÖD III K 0062

zurück

Modul: TVöD/TV-L

Folgende Dokumente wurden mit der 03. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD IV E § 018
  2. GKÖD IV E § 023
  3. GKÖD IV E § 024
  4. GKÖD IV E § 029
  5. GKÖD IV E § 034
  6. GKÖD IV E § 035
  7. GKÖD IV E § 002 Anhang 3
  8. GKÖD IV E § 024 Anhang 1
  9. GKÖD IV A 055
  10. GKÖD IV D 100
  11. GKÖD IV H 001
  12. GKÖD IV A 057
  13. GKÖD IV K 300
  14. GKÖD IV E § 018a
  15. GKÖD IV H 060
  16. GKÖD IV H 410
  17. GKÖD IV H 410 Anhang

zurück

Modul: Personalvertretungsrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 10. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD V K 0002
  2. GKÖD V K 0035
  3. GKÖD V K 0037
  4. GKÖD V K 0067
  5. GKÖD V D 0060
  6. GKÖD V D 0511
  7. GKÖD V D 0808
  8. GKÖD V D 0810
  9. GKÖD V G 0014
  10. GKÖD V G 0015
  11. GKÖD V G 0021

zurück

Modul: Richterrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 11. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I R 0010

zurück

Modul: Wehrrecht

Folgende Dokumente wurden mit der 14. Aktualisierung 2021 geändert oder neu aufgenommen:

  1. GKÖD I YO 0001
  2. GKÖD I YO 0006
  3. GKÖD I YO 0004
  4. GKÖD I YD 0010
  5. GKÖD I YD 0300
  6. GKÖD I YO 0013
  7. GKÖD I YO 0017
  8. GKÖD I YO 0022a
  9. GKÖD I YO 0023a

zurück

Ihre Vorteile
  • wissenschaftlich fundierte und rechtsprechungsorientierte Kommentierungen u. a. zum BBG, BeamtVG, BDG, BBesG, TVöD/TVL, BPersVG sowie zum DRiG und zum SG
  • Erläuterung der Abweichungen und Besonderheiten des Rechts der Bundesländer
  • zahlreiche Einzelwerke zu dienstrechtsbezogenen Themen
  • Zugriff auf die renommierte Fachzeitschrift „Die Personalvertretung“ inkl. Archiv
  • Komfortabilität - einfache, intuitive Recherche
  • Zeitersparnis - durch schnelle Schlagwort-Recherche & Filter-Einsatz
  • Aktualität - durch regelmäßige Online-Updates
  • Mobilität –- ortsungebundene Recherche, auch mit mobilen Endgeräten
  • Kostensenkung - durch budgetschonende Mehrfachlizenzen

Jetzt Testzugang erhalten!

Infodienst

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Infodienst!


Zur Infodienst-Anmeldung