• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Vorbemerkungen zu Abschnitt III: Eingruppierung und Entgelt

Abschnitt III des TVöD und des TV-L fasst dem Grundsatz nach die entgeltrelevanten Vorschriften der beiden Manteltarifverträge zusammen, beginnend mit den Eingruppierungsgrundsätzen (§§ 12 und 13) als „Aufhänger“ der sie ausfüllenden Entgeltordnungen (TV-L 2012, Bund 2014, VKA 2017), den Entgeltfolgen vorübergehender höherwertiger Tätigkeit (§ 14), über die Struktur der Entgelttabellen (§ 15) mit dem komplexen Regelwerk der Zuordnung zu den horizontalen Stufen der jeweiligen Entgeltgruppe (§§ 16 und 17), das Programm des tariflichen Leistungsentgelts im TVöD (§ 18; im TV-L ist § 18 im Jahr 2009 wieder entfallen), die Grundsätze für Erschwerniszuschläge (§ 19), die Jahressonderzahlung (§ 20), die Entgeltfortzahlung (§§ 21 und 22), vermögenswirksame Leistungen, Jubiläums- und Sterbegeld als „besondere Zahlungen“ (§ 23), Berechnungs- und Zahlungsregelungen (§ 24) bis zum Anspruch auf betriebliche Altersversorgung in Gestalt der Zusatzversicherung (§ 25).

Zitierfähig mit Smartlink: https://oeffentlichesdienstrechtdigital.de/gkoed_04_e_0012

Ihr Zugang zur Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes"
  • Sie sind bereits Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" dann melden Sie sich bitte im Kundenlogin an.
  • Möchten auch Sie Kunde der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" werden, dann bestellen Sie Ihren Zugang noch heute.
Dieses Dokument einzeln kaufen
  • schnell informieren: downloaden und lesen
  • auf Wissen vertrauen: geprüfte Fachinformation als PDF
  • bequem zahlen: Zahlung gegen Rechnung, durch Bankeinzug oder per Kreditkarte
€ 5,00 *) PDF | 2 Seiten

*) Inkl. gesetzlicher MwSt. von 19%
Newsletter

Stets auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter!


Zur Newsletter-Anmeldung